Jetzt Reiseplanung anfragen!

Wallis

...ein Kanton der Superlative

Heiße und trockene Sommer, glasklare Luft, weitläufige Weinberge, über 45 Viertausender und auf den Gipfeln das ewige Eis mit imposanten und einzigartigen Gletschern. Mit diesen Gegensätzen präsentiert sich der Kanton seinen Gästen in voller Pracht. 300 Sonnentage kann das Wallis verzeichnen und zählt somit zu den beliebtesten Ferienregionen der Schweiz. Der zweisprachige Kanton (französisch und deutsch) liegt im Südwesten der Schweiz und liegt vollständig im Gebiet der Alpen. 

Mondäne und weltberühmte Wintersportorte wie Zermatt und Saas Fee, einzigartige Thermen wie in Leukerbad und zahlreiche Profi-Golfplätze wie in Crans Montana und Verbier lassen keine Wünsche offen. Eine besonders schöne Anreisemöglichkeit ist die Bahn und der  wahrscheinlich eindrucksvollste Vertreter ist der langsamste Schnellzug der Welt, der Glacier-Express, der seinen Start- bzw. Zielpunkt in Zermatt hat.

Natur und Outdoor-Aktivitäten

Flora und Fauna sind im Wallis in perfektem Einklang und intakt. Der höchste Berg der Walliser Alpen ist die Dufourspitze mit 4.634 Metern und zugleich auch der höchste Berg der Schweiz. Mit dem Aletschgletscher, dem Gornergletscher und dem Walliser Fieschergletscher befinden sich im Wallis die drei größten Gletscher der Alpen. Im Sommer locken über 8.000 Kilometer gut ausgeschilderte Wanderwege in allen Schwierigkeitsgraden und lassen die Blicke auf Alpseen, Bergbäche, satte Almwiesen und ein bezauberndes Alpenpanorama schweifen. Mountainbike-Fans finden den perfekten Trail über Stock und Stein und durch dichte Wälder. Aber auch das Skivergnügen kommt im Sommer nicht zu kurz. 

Auf den Gletschern stehen dem Wintersportfan 365 Tage im Jahr bestens präparierte Pisten zur Verfügung. Wintersport ist hier natürlich ein großes Thema und wie die Pisten selbst, sind die Möglichkeiten unendlich und die Schneesicherheit auf über 2.400 Pistenkilometern in den höchstgelegenen Schweizer Skigebieten garantiert. Wer es gemütlich haben möchte, der kann auch beim Winterwandern, Schneeschuhtrecking oder bei einer Pferdekutschenfahrt durch die hochalpine Landschaft die Seele baumeln lassen. Der Klettersport ist natürlich auch hier besonders beliebt und das Matterhorn feiert 2015 das 150-jährige Jubiläum der Erstbesteigung mit zahlreichen Events und Feierlichkeiten.

Kulinarik & regionale Spezialitäten

Die Sonne lässt auch die Naturprodukte gut gedeihen und einzigartig schmecken. Im Wallis entstehen herrliche Weine, wunderbares Obst und schmackhafte Gewürze. Der höchst gelegene Weinberg Europas befindet sich im Wallis, in Visperterminen und bringt hervorragende Tropfen zutage. Im großen Stil wird hier auch Obst angebaut und 95% der Aprikosen und 50% der Birnen der Schweiz werden hier angebaut. Wer Safran nur in orientalischen Regionen vermutet liegt falsch, denn in Mund wird seit dem Mittelalter Safran angebaut. 

Man vermutet dass er durch Pilger oder Söldner in die Schweiz kam. Vielerorts legt man großen Wert auf einheimische und regionale Produkte sowie ökologisch verträglichen Anbau von Obst und Gemüse. Ob im Bergrestaurant oder im Sternelokal im Ort, hier werden Sie immer Gefallen an schmackhaften regionalen Gerichten, raffinierten Kreationen und hervorragenden Walliser Weinen finden. 

Mit Schöne Aussichten reisen Sie vortrefflich:

  • Konzeption individueller Reisen in der Schweiz
  • vielfältige Aktivitäten für Ihr Urlaubserlebnisintensive, persönliche Beratung in allen Punkten
  • gründliche Auswahl exklusiver Unterkünfte
  • Hilfe bei sämtlichen Formalitäten (Reiseversicherung etc.)

Jetzt Reiseplanung anfragen!