Gipfelglück - den Sternen ganz nahe

ab 2.496,00 €
(pro Person)

Gipfelglück - den Sternen ganz nahe

8-tägige Berg-Erlebnisreise in der Zentralschweiz und dem Berner Oberland

Einfach einzigartig. Bei dieser Rundreise erleben Sie die schönsten Berghotels und die beeindruckendsten Gebirgserlebnisse - und das auf bequeme und angenehme Art und Weise.  Sie fahren mit dem Zug, der Gondel oder der Bergbahn ganz einfach und entspannt dem Gipfel entgegen. Und hier heißt es: Der Weg ist das Ziel. Die malerischen Fahrten sind allesamt landschaftlich sehr reizvoll.  Wanderer und Spaziergänger kommen auf Wunsch natürlich auch auf Ihre Kosten. Überall gibt es gut ausgeschilderte Wege in allen Schwierigkeitsgraden. Und wenn es still wird auf den Bergen können Sie den herrlichen Sternenhimmel bewundern und mit etwas Glück auch die Sternschnuppen zählen.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag Anreise ab Deutschland mit der DB/SBB nach Luzern
2. Tag Luzern - Rigi
3. Tag Rigi - Rothorn
4. Tag Rothorn - Interlaken
5. Tag Interlaken - Schynige Platte
6. Tag Schynige Platte - Pilatus
7. Tag Pilatus - Luzern
8. Tag Abreise ab Luzern mit der SBB/DB nach Deutschland

map grand train tour of switzerland

 Highlights Ihrer Reise

  • Luzern - die kulturelle Hauptstadt der Zentralschweiz
  • Rigi  - die Königin der Berge
  • Mit der Dampflok aufs Brienzer Rothorn  
  • Luzern-Interlaken Express
  • Jungfraujoch - Top of Europe
  • Im historischem Zug auf die Schynige Platte
  • Pilatus - der "Drachenberg" auf 2132 Metern Höhe

1. Tag Individuelle Anreise nach Luzern

Ihre Anreise starten Sie bequem mit der Bahn von Deutschland aus (die Fahrt ist in der gebuchten Klasse inklusive).  Bummeln Sie nach Ankunft und Check In am Vierwaldstättersee entlang oder durch die schöne Altstadt, die zahlreiche Sehenswürdigkeiten vorzuweisen hat. Die Kapellbrücke mit dem Wasserturm ist das Wahrzeichen von Luzern und das am meisten fotografierte Denkmal der Schweiz.
Übernachtung in Luzern im 4* Hotel Continental o.ä. im Doppelzimmer mit Frühstück.

2. Tag Reise von Luzern auf die Rigi - die Königin der Berge

Genießen Sie in aller Ruhe Ihr Frühstück und machen Sie sich dann auf den Weg. Vom Schiffsquai in Luzern geht es zunächst in einer gut 1-stündigen Fahrt über den herrlichen Vierwaldstättersee bis nach Vitznau. Dort steigen Sie aus dem Schiff um in die Zahnradbahn, die sie gemächlich bis rauf auf Rigi Kaltbad bringt. Hier können Sie zunächst Ihr Zimmer beziehen und dann die ganze Schönheit des Berges genießen.  Ein Abstecher auf den Rigi Kulm lohnt sich in jedem Fall.  Hier oben präsentiert Ihnen die 360°-Rundumsicht auf 1800 m ü. M.  die stattliche Zahl von 125 Alpengipfeln und 13 Seen.  Zurück im Hotel sollten Sie unbedingt das einmalige Mineralbad & SPA genießen. Die von Mario Botta gestaltete Anlage ist ein Hingucker fürs Auge und Balsam für die Seele.
Übernachtung auf der Rigi im 3* Hotel Rigi Kaltbad im Doppelzimmer mit Frühstück.

3. Tag Fahrt von Rigi Kaltbad und mit der Volldampf auf das Brienzer Rothorn 

Nach dem Frühstück fahren Sie wieder zurück mit der Zahnradbahn nach Vitznau und von dort mit dem Schiff nach Luzern. Von hier nehmen Sie den Zug nach Brienz.  Dort wartet schon die (historische) Dampflock auf Sie und bringt Sie bei einer bezaubernden Fahrt rauf auf das Brienzer Rothorn, wo Sie heute Nacht die Sterne beobachten können und die einmalige stille genießen können. Der Blick auf den Brienzersee von hier oben ist einfach atemberaubend! Frühaufsteher sollten sich den Sonnenaufgang nicht entgehen lassen!
Übernachtung auf dem Rothorn im Berghaus Rothorn Kulm im Doppelzimmer (Etagenbad, Waschbecken im Zimmer) mit Frühstück.

4. Tag Fahrt vom Rothorn zurück nach Brienz und weiter nach Interlaken

Gut ausgeschlafen steigen Sie nach dem Frühstück wieder in die Dampfzahnradbahn und stampfen und dampfen durch Wiesen und Wälder zurück nach Brienz.  Hier steigen Sie in den Zug Richtung Interlaken.  Nach nur einer halben Stunde erreichen Sie Interlaken im Berner Oberland . Die Stadt liegt auf einer Ebene zwischen dem Thuner See und dem Brienzer See und allgegenwärtig thronen die mächtigen Gipfel von Eiger, Mönch und Jungfrau über dem Ort. Flanieren Sie durch den Ort und sehen Sie den zahlreichen Gleitschirmfliegern bei Ihrer Landung aauf der zentral gelegenen Höhematte zu. Am Abend empfielt sich ein Ausflug auf den Aussichtspunkt Harder Kulm, um den gewaltigen Sonnenuntergang mit Blick auf Interlaken, die Seen und die Berge zu bestaunen.
Übernachtung in Interlaken im 3* Hotel Bernerhof o.ä. im Doppelzimmer mit Frühstück

5. Tag Interlaken und das weltberühmte Jungfraujoch  und weiter auf die Schynige Platte

Stärken Sie sich bei einem Frühstück, bevor Sie den Zug zur „Kleine Scheidegg“ am Fuße des Eiger nehmen. Dort steigen Sie in die berühmte Jungfraubahn und fahren Richtung Eiger-Gletscher zum Jungfraujoch – der höchsten Bahnstation in Europa auf 3.454 m. Alternativ können Sie auch über Grindelwald Terminal den neuen Eiger Express nehmen. Diese topmoderne Gondelbahn führt Sie direkt an der Eiger Nordwand vorbei bis zur Station Eiger-Gletscher. Oben angekommen erwartet Sie eine spektakulärer Ausblick auf den Aletsch Gletscher der mit 22 km der längste der Alpen und zugleich UNESCO Welterbe ist.  Zurück von diesem großartigen Ausflug nehmen Sie den Zug ab Interlaken Ost und erreichen in wenigen Minuten die Station Wilderswil.  Hier besteigen Sie die historische Schynige Platte-Bahn und erreichen nach einer guten Stunde die Bergstation. Allein die Fahrt in der nostalgischen Zahnradbahn ist ein Erlebnis – und mit zunehmender Höhe öffnet sich der Blick auf die atemberaubende Bergaussicht und immer wieder auf den Thunersee. Die Bergstation auf 1967 M.ü.d.M ist zudem Ausgangspunkt für schöne Rundwanderungen. Auch ein Alpengarten mit 650 Pflanzenarten ist hier zu finden.  Am Abend genießen Sie das köstliche Abendessen mit direktem Blick auf das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau und beim Sonnenuntergang scheint die Sonne im Thunersee zu verschwinden.
Übernachtung im Berghotel Schynige Platte im Doppelzimmer (Etagenbad, Waschbecken im Zimmer) mit Halbpension.

6. Tag Fahrt von der Schynigen Platte über Interlaken nach Luzern und weiter auf den Pilatus.

Genießen Sie Ihr Frühstück mit Blick aufs Alpenpanorama. Danach geht es wieder zurück mit der Zahnradbahn via Wilderswil nach Interlaken. Von dort fahren Sie heute mit dem Luzern-Interlaken Express nach Luzern.  Auf dieser 2-stündigen Panoramafahrt passieren Sie kristallklare Seen, romantische Wasserfälle und den eindrucksvollen Brünig Bergpass.  In Luzern angekommen nehmen Sie den Bus nach Kriens, wo Sie nach 10 Minuten ankommen. Nach einem etwa 10-minütigen Spaziergang erreichen Sie die Talstation der Seilbahn, die Sie mit einem Zwischenstop in Fräkmüntegg auf den Pilatus bringt.  Die Aussicht könnte kaum schöner sein. Der Vierwaldstättersee liegt Ihnen regelrecht zu Füßen.  Gehen Sie auf Entdeckungsreise auf dem Drachenweg. Rund um den Pilatus existieren viele Sagen und Mythen und im Mittelalter glaubten die Menschen, heilbringende Drachen hausten hier oben.  Ihr Abendessen nehmen Sie im Queen Victoria Saal aus der Belle Epoque ein. 
Übernachtung im 3* Hotel Bellvue Pilatus im Doppelzimmer mit Halbpension

7. Tag Fahrt vom Pilatus mit der Zahnradbahn nach Alpnachstadt und zurück nach Luzern

Lassen Sie sich den zauberhaften Sonnenaufgang nicht entgehen und genießen Sie im Anschluss ein köstliches Frühstück. Danach fahren sie mit der steilsten Zahnradbahn der Welt hinunter bis Alpnachstad. Hier besteigen Sie eines der Kursschiffe, das Sie zurück nach Luzern bringt.  Genießen Sie den letzten Urlaubstag in Luzern und lassen Sie die vergangenen Bergerlebnisse Revue passieren. 
Übernachtung in Luzern im 4* Hotel Continental o.ä. im Doppelzimmer mit Frühstück.

8. Tag Rückreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück endet Ihre ereignisreiche Reise. Individuelle Abreise ab Luzern nach Deutschland mit der SBB/DB oder Verlängerung nach Wunsch.

 

Informationen

Eingeschlossene Leistungen

  • 2 Übernachtungen in Luzern, je 1 Übernachtung in Rigi Kaltbad, Brienzer Rothorn, Interlaken, Schynigge Platte, Pilatus Kulm in den ausgeschriebenen Hotels im Doppelzimmer mit Frühstück bzw. Halbpension (zzgl. Kurtaxe, zahlbar vor Ort)
  • Bahn-Ticket für 7 Zug- und Schifffahrten in der 1. Klasse ab/bis Deutschland
  • Ausflug zum Jungfraujoch (unbegleitet)
  • Alle Berg- & Talfahrten lt. Ausschreibung
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung inkl. Reiseabbruch-versicherung ohne Selbstbehalt

Zubuchbare Leistungen

  • Verlängerungsnächte nach Wunsch

Reiseinformationen & Impfungen 

Bitte informieren Sie sich über aktuelle Einreise- und Impfbestimmungen beim Auswärtigen Amt
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise
oder beim Robert Koch Institut:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

 

Wichtiges

  • Buchbar im Zeitraum Ende Juni bis Mitte Oktober (je nach Betriebszeiten der Bergbahnen)
  • Wir empfehlen für die Übernachtungen auf den Bergen kleines Gepäck. An allen Bahnhöfen in der Schweiz stehen ausreichend Schließfächer für Ihre Koffer zur Verfügung.

Streckenverlauf

Luzern - Rigi - Brienz Rothorn - Interlaken - Schynige Platte - Pilatus 

Sie möchten den Reiseverlauf und die Dauer individuell auf Ihre Wünsche verändern? Dann kontaktieren Sie uns. Wir werden Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot erstellen.

Jetzt Reiseplanung anfragen!

ab 2.496,00 €
(pro Person)

Ihre Reiseplanung

Sie möchten eine individuelle Planung Ihrer Reise in die Schweiz?

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen die perfekte Traumreise zusammen.
Sie lehnen sich entspannt zurück und genießen die schöne Aussicht auf Ihren Urlaub.

> Reiseplanung jetzt anfragen