Glacier-Express erwandern

ab 1.259,00 €
(pro Person)

Jetzt Reiseplanung anfragen!

Wie ist das möglich? Ganz einfach: Sie bewältigen die Strecke nicht als eiliger Tourist in 8 Stunden, sondern nehmen sich 6 Tage Zeit. Und Ihr Gepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft transportiert. Sie sitzen also unbeschwert im Zug – und können diesen an jeder beliebigen Station verlassen, eine Strecke zu Fuss gehen und einen der nächsten Züge wieder einsteigen. Traumhafte, beschilderte Wanderwege erwarten Sie und führen Sie zu den schönsten Ecken der Schweiz. 

Ihr Reiseverlauf

1. Tag Individuelle Anreise nach Zermatt

Der autofreie Walliser Ferienort Zermatt ist einer der renommiertesten Ferienorte der Schweiz. Rund um das Dorf erheben sich 38 Viertausender-Berggipfel, dominiert vom weltberühmten Matterhorn, dem meistfotografierten Berggipfel der Welt. Bahnen fahren bis auf weit über 3000m und eröffnen dem Besucher eindrückliche Panoramasichten und ganzjähriges Skivergnügen. Übernachtung in Zermatt.

2. Tag Bahnstrecke Zermatt – Brig, Wanderzeit ca. 4 h

Heute empfehlen wir diese Wanderetappe: Walliser Sonnenweg Nr. 61, Ausserberg - Brig. Plätschernde Suonen (Wasserleitungen zur Bewässerung) begleiten diese Etappe. Im Safrandorf Mund locken Safrangerichte, in Brig der Stockalperpalast mit Garten, Türmen und Arkadeninnenhof. Steigen Sie am Bahnhof Eyholz aus und wandern zu Fuss nach Lalden und auf dem Walliser Sonnenweg bis nach Brig. Übernachtung in Brig.

3. Tag Bahnstrecke Brig – Oberwald, Wanderzeit ca. 6 h

Wandern Sie heute auf dem Alpenpässeweg Nr. 6 durch die schönen Dörfer des Goms: z.B. von Blitzingen nach Ulrichen: Am Sonnenhang oberhalb der Rhone geht es durchs Goms. Ohne große Höhenunterschiede an Berghängen entlang durch Wälder, Alpenwiesen und vorbei an sonnengebrannten alten Speichern und Stadeln führt die Strecke. Übernachtung in Oberwald.

4. Tag Bahnstrecke Oberwald – Disentis, Wanderzeit ca. 4 1/2 h

Wir empfehlen die Wanderung auf der Senda Sursilvana, z.B. von Andermatt zum Oberalppass: Eine Etappe, die vor allem Pflanzenliebhaber begeistern wird. Aber auch geologisch Interessierte werden immer wieder zu den kristallhaltigen Bergspitzen hinaufschauen. Die interessante Anlage des Weges macht dieses Teilstück zu einer Königsetappe der Route. Übernachtung in Disentis.

5. Tag Bahnstrecke Disentis – Thusis, Wanderzeit ca. 7 h

Heute geht die Wanderung z.B. von Ilanz durch die Rheinschlucht (Swiss Grand Canyon) nach Tamins. Die Rheinschlucht ist ein eindrückliches Zeugnis des größten kartierten Felssturzes der Alpen. Besonders eindrücklich zeigt sie sich von der Brücke aus, die durch das Versamer Tobel führt. Interessant ist hier auch der riesige Waschbrunnen von Valendas. Übernachtung in Thusis.

6. Tag Bahnstrecke Thusis – Bergün/Filisur, Wanderzeit ca. 3 1/2 h

Heute geht es auf dem Wanderweg ViaAlbula/Bernina Nr. 33. Der Start dieser Etappe ist in Filisur mit dem historischen Dorfkern. Bei den tanzenden Hexen von Bellaluna vorbei, geht der Weg hinauf zur besterhaltenen historischen Bahnstation Stugl. Der Endpunkt Bergün mit seinen Engadinerhäusern gilt als Mekka der Bahnliebhaber. Übernachtung in Bergün.

7. Tag Bahnstrecke Bergün/Filisur – St. Moritz, Wanderzeit ca. 4 1/2 h

Wandern Sie heute z.B. von Bergün – Preda auf dem Wanderweg Via Albula/Bernina Nr. 33. Sie durchqueren ein wahres Meisterwerk der Ingenieurskunst. Der Bergwanderweg folgt dem Albulaufer und kreuzt mehrere Male die Bahnlinie, welche in diesem Abschnitt die tollkühnste Linienführung aufweist. Der Bahnerlebnisweg erläutert diese hundertjährige Eisenbahn-Ingenieurkunst. Übernachtung in St. Moritz

8. Tag individuelle Abreise ab St. Moritz oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes

 

Informationen

Eingeschlossene Leistungen

  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC und Frühstück in Zermatt
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC und Frühstück in Brig
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC und Frühstück in Oberwald
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC und Frühstück in Disentis
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC und Frühstück in Thusis
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC und Frühstück in Bergün
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC und Frühstück in St. Moritz
  • Bahnpass in der 2. Klasse ab Zermatt bis St. Moritz
  • Täglicher Gepäcktransport (1 Gepäckstück pro Person)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung und ausführliche Reiseunterlagen
  • GPS Daten verfügbar
  • Service Hotline

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Kurtaxen
  • Eintritte
  • Persönliche Ausgaben
  • Rückfahrt St. Moritz bis Zermatt (zubuchbar)

Wichtiges

Buchbar im Zeitraum 01.06.-13.10.2019

Streckenverlauf: Zermatt – St. Moritz

Streckencharakter

Die Kombination einer Bahnfahrt mit dem einzigartigen Gepäcktransportservice ermöglicht ein ganz neuartiges Reise- und Wandererlebnis. Sie fahren auf der Linie des berühmten Glacier Express von Zermatt bis St.Moritz – aber anstatt an den großartigen Landschaften unterwegs (Gomser Dörfer, "Swiss Grand Canyon" am Vorderrhein, UNESCO Weltkulturerbe der Bahn-Linienführung am Albulapass, Oberengadiner Dörfer) nur achtlos (oder sogar schlafend) vorbeizufahren, können Sie ihren (Regel-)zug an beliebigen Haltestellen verlassen (sie haben ja kein Gepäck im Zug), ein Wegstück zu Fuß gehen und an einer der folgenden Haltestellen einen nächsten Zug (die Regelzüge fahren im Stundentakt!) wieder zur Weiterfahrt zu besteigen. So können Sie Ihre täglichen Wanderetappen ganz nach Lust und Laune, nach Wetter und nach Ihren Interessen an Besichtigungen bestimmen oder je nachdem auch die ganze Etappe im Zug zurücklegen. Die nötigen Informationen und Routenkarten (Sie wandern ausschließlich auf beschilderten Wanderwegen) erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.  

Trittsicherheit und eine gute Grundkondition sind empfehlenswert. Bitte beachten Sie auch auf gute Wanderbekleidung!

ab 1.259,00 €
(pro Person)

Hotel

Wunschhotel Zermatt
Ort: Zermatt
Hotel anzeigen

Ihre Reiseplanung

Sie möchten eine individuelle Planung Ihrer Reise in die Schweiz?

Gerne stellen wir Ihnen nach Ihren Wünschen die perfekte Traumreise zusammen.
Sie lehnen sich entspannt zurück und genießen die schöne Aussicht auf Ihren Urlaub.

> Reiseplanung jetzt anfragen